Über unser Unternehmen

SKY-PROTECT™
Kirchgasse 7
61138 Niederdorfelden

Verkauf Groß- und Einzelhandel: +49- 0171-3682628

Email: zum Kontaktformular

Wir sind telefonisch für Sie von Mo-Fr zwischen 9-18 Uhr erreichbar.

Postanschrift:

Kirchgasse 7

61138 Niederdorfelden

Geschäftsinhaber: Ralf Skiba

SKY-PROTECT™ …

… wurde im Jahr 2010 von Ralf Skiba gegründet. Das Unternehmen hat sich zur Aufgabe gemacht, das innovative Produkt zu entwickeln und erfolgreich zu vermarkten.

Qualität „Made in Germany”

Unsere Produkte werden unter aufmerksamer Kontrolle in Deutschland gefertigt. Der Spezialbetrieb zur Verarbeitung des Dickhäuter-PUs und der Magentfolie ermöglicht uns die hohe Qualität von SKY-PROTECT™.

Die Person hinter SKY-PROTECT™

Ralf Skiba-Founder

Erfinder von SKY-PROTECT™, Autoliebhaber, Tuningspezialist, Jurist

Ralf Skiba, geboren 1967 in Cochem an der Mosel, ist schon seit vielen Jahren mit Autos, Oldtimer, Youngtimern und deren Instandhaltung beschäftigt. Besonders ältere Modelle von AUDI haben ihn immer begeistert. So ist es auch zur Initialzündung gekommen, einen mobilen, wirksamen und praktischen Hagelschutz zu entwickeln. Ralf Skiba: „Eines Tages, als ich mit meinem AUDI Ur-Quattro in Bayern unterwegs war, fuhr ich direkt auf eine Schlechtwetter-Front zu. Mir war klar, dass da auch starker Hagel herunter kommen könnte. Und weit und breit war kein sinnvoller Unterstand zu sehen. Da hätte ich mir eine Schutzmatte im Kofferraum gewünscht, die ich über das Auto legen kann und zumindest die stark gefährdeten planen Flächen wie das Dach etwas schützt!“ Ein paar Monate später hatte Ralf Skiba die ersten Prototypen entwickelt – heute ist das Produkt in Serie und zum Patent angemeldet.

Das Konzept von Sky-Protect-einfach erklärt

Sky-Protect ist ein effizienter und vor allem schneller Teilschutz, für Stahlblechzonen an einem Fahrzeug unter Berücksichtigung des Zeitaspektes vor einem bevorstehenden Hagelschlages, der Mobilität der Fahrzeuge und gesetzlicher Anforderungen der gewerblichen Anwender.

Hierbei liegt der Fokus auf dem Schutz der exponierten, “weichen” Blechteile, wie der Haube und vor allem das Dach.

Da Sky-Protect vornehmlich für den gewerblichen Bereich entwickelt wurde ( Autohäuser, Fahrzeug-Logistik Unternehmen) wo viele Fahrzeuge auf Halde stehen und diese mobil beleiben müssen, sind und müssen die Glasflächen frei sein. Dies ist auch ein Attribut der gesetzlichen Kennzeichnungspflicht eines Automobilhändlers.

Zudem müssen Fahrzeuge auf Halde oder auf einem Verkaufsgelände mobil bleiben.

Mit dem europaweit einzig getetsteten Schaden-Präventiv-Produkt, können damit Schäden an Fahrzeugen, verursacht durch Hagel, um bis zu 70 %  verringert werden.

Hagel kommt meist überraschend, so dass man mit Sky-Protect innerhalb von 30 Sekunden, zumindest die wichtigen Blechzonen, wirksam schützen kann.

Für weitere Informtaionen besuchen Sie unsere FAQ-Seite.

Menü